Planspiel Finanzmärkte

• Finanzmarkt ist ein Planspiel für die Jahrgangstufen 11 und 12. 

• In den Rollen des Vorstands und Aufsichtsrats zweier Banken gilt es, 300 Mio. Euro in verschiedene Finanzprodukte zu investieren. 

• Das Planspiel vermittelt ein Grundverständnis über die Funktionsweise von Finanzinstitutionen sowie ein Gefühl dafür, wie gesellschaftliche Werte (z. B. Umweltbewusstsein, reine Gewinnorientierung etc.) Kaufentscheidungen bzw. Handeln im Finanzmarkt beeinflussen. 

• Das Planspiel dauert drei bis vier Schulstunden. 

• Die Durchführung des Planspiels ist kostenlos für die Schulen und bedarf keiner weiteren Vorbereitung für die LehrerInnen.